Klein bleibt klein!

Wie schnell werden sie groß…aber: Winzige und kleine Fußabdrücke auf Keramik sind eine wunderschöne und vor allem bleibende Erinnerung für die Eltern. Aber auch für den Patenonkel, Patentante und Großeltern sind die Teller, Tassen oder Schüsseln eine richtig tolle Geschenkidee. Die Keramik kannst du danach für dich ganz individuell beschriften und weitergestalten.

Selbstverständlich sind Deine Keramikstücke nach dem Glasieren und Brennen alltagstauglich und werden so mit Freude jeden Tag aufs Neue benutzt. 

Wenn dein Baby im Laden keine Lust hat, kannst du die Keramik und die Farben auch gerne mit nach Hause nehmen, und in Ruhe stempeln wenn dein Baby schläft.

Eine weitere Variante, die wirklich witzig ist, sich aber wunderbar gestalten lässt, ist der Babypopo. Dieser wird wie der Fuß angepinselt und auf den Teller gestempelt.